Blogbeiträge von Uta Steinweg

Übersicht aller Blogartikel

3. März 2021

Jetzt unverbindlich und kostenfrei online testen!

Testen Sie jetzt ein 90 Minuten-Modul von CoachingOurselves und überzeugen Sie sich – völlig unverbindlich! CoachingOurselves – die Personalentwicklung, die Sinn macht! CoachingOurselves ist weltweit der größte und renommierteste Anbieter von Peer-Coaching Konzepten für Führungskräfteentwicklung und Organisationsentwicklung. Jedes Jahr nutzen über 25.000 Teilnehmer rund um den Globus CoachingOurselves– Module zur Weiterentwicklung. Peer-to-Peer-Learning, das heißt Lernen…

25. Januar 2021

… und alles wieder beim Alten?

Ende Januar 2021 – und alles wieder beim Alten – beim neuen Alten? Haben wir uns schon wieder eingerichtet im „Immer-alles-so-stressig“? Haben wir unsere schönen Neujahrs-Vorsätze schon wieder still und heimlich ins Nirwana verschwinden lassen? Ja, es ist ja auch so nett im Homeoffice: keine Wege ins Büro, keine Parkplatzsorgen abends, zwischendurch mal die Waschmaschine…

24. November 2020

Unternehmenskultur – das sind wir!

Unternehmenskultur ist der entscheidende Faktor im Unternehmen und ganz besonders in Veränderungsprozessen! Unternehmenskultur, das ist ganz einfach die Gesamtheit der Überzeugungen und Glaubenssätze, die die Basis für das Verhalten der Mitarbeiter ist. Unternehmenskultur ist kollektive Lernerfahrung im Unternehmen. Seit über 10 Jahren ist in Umfragen die Antwort auf die Frage, warum eine Veränderung scheiterte: Unternehmenskultur….

20. Oktober 2020

Chaos und nie gekannte Komplexität. Wie kann man da führen?

In Zeiten wie diesen können die Dinge von einem Moment zum anderen von „Business as usual“ zu „Business Unusual“ kippen. Als Führungskraft müssen Sie in solchen Situationen, wie ein Arzt in der Notaufnahme, ständig entscheiden, was im Augenblick das Wichtigste ist. Zudem würden Sie sich am liebsten ständig noch Notizen machen, um fest zu halten,…

7. September 2020

Machen Sie jetzt Ihre Personalentwicklung zukunftsfähig!

Zukunftsfähige Unternehmen sind lernende Unternehmen, d.h. Unternehmen in denen jeder Mitarbeiter ständig Fähigkeiten, Kompetenzen, Wissen erweitert. Schon vor fast 20 Jahren stellte Charles Jennings fest, dass wir am effektivsten nach einem 70-20-10 Modell im Unternehmen lernen: Etwa 70 % durch schwierige Aufgaben, Herausforderungen, Arbeit in multifunktionalen Teams – also durch Anforderungen im Berufsalltag. Etwa 20…

7. Juli 2020

Das Dilemma effizienter, innovativer Unternehmen

Die abrupten Veränderungen der letzten Monate haben uns vor Augen geführt, was wir lernen sollen und was wir auch gelernt haben: flexibel und kreativ auf Veränderungen zu reagieren. Die letzten Monate verstärkten die Entwicklungen, in denen wir schon unterwegs waren. Die Digitalisierung hat beispielsweise mächtig an Drive zugenommen. Es wurde sehr deutlich, welche Vor- und…

4. Juni 2020

Mein Buchtipp: Die Macht der guten Gefühle

Virus, Pandemie, Rezession  – schon allein der Klang dieser Worte zieht viele von uns stimmungsmäßig runter. Im Moment landet jedes Gespräch früher oder später bei unserer augenblicklichen Situation. Dabei weiß ich ganz genau, dass nicht „diese Situation“ meine Stimmung steuert, sondern ich selbst! Wir Menschen verfügen immer noch über ein sog.  „katastrophisches Gehirn“, das heißt…

5. Mai 2020

Viele Mitarbeiter kündigen wegen ihres direkten Vorgesetzten …

Das sollte in Ihrem Unternehmen nicht passieren! Geben Sie deshalb als Verantwortliche für die Weiterbildung im Unternehmen den Führungskräften die Gelegenheit, zu lernen und sich weiter zu entwickeln – denn sie spielen eine ganz entscheidende Rolle bei dem, was ein Unternehmen leisten kann! Es ist immer noch die Regel in vielen Unternehmen, dass jemand, der…

7. April 2020

Was brauchen wir jetzt?

Anruf eines Coaching-Kunden aus dem Home-Office: „Also beschäftigt bin ich ja, aber ich muss schon arg mit meiner Motivation kämpfen. Da ich und meine Mitarbeiter in der Entwicklungsabteilung ja kein so richtiges Tagesgeschäft haben, müssen wir jede Aufgabe erst uns selber stellen und dann abarbeiten. Und das fällt uns doch schwer, gerade weil die nächsten…

18. März 2020

Führungskraft heute

Wie verhalte ich mich als Führungskraft in dieser Ausnahmesituation? Wir alle wissen, dass im hellen Sonnenlicht alles wächst und gedeiht – und dass im Dunkeln grusselige Dinge geschehen, die uns Angst machen. Und so ist es auch in der Krise. Die wichtigste Aufgabe von Führungskräften ist jetzt, Transparenz zu schaffen! Sagen Sie offen und ehrlich…